Elefant Elmar löst Flüchtlingskrise im Dschungel

9/13/2015

Ich bin immer wieder erstaunt, was sich manchmal hinter Geschichten, Büchern und sonstigem Kinderspielzeug verbirgt. Und frage mich dann oft: "Ist das pädagogisch wertvoll?" Also zum Beispiel Märchen, die Geschichte von der Struwwelliese, oder sogar Gutnacht-Lieder. Ich hab schon einiges gefunden, das unter der Lupe und mit Humor betrachtet ganz schön abstrus ist.

Heute bin ich aber über eine ganz besondere Geschichte "gestolpert": "Elmar und die Nilpferde" von David McKee als Maxi-pixi (im carlsen-Verlag). In dem großen pixi-Buch geht es um Nilpferde, deren Fluss ausgetrocknet ist und die Asyl im Fluss der Elefanten suchen. Die sind böse und beschweren sich, dass sie jetzt zu wenig Platz haben. Doch Elmar, der bunt karierte Elefant, will vermitteln. Er spricht mit den Nilpferden, die ihm bestätigen "Elmar, wir wissen, dass wir hier unerwünscht sind. Aber unser Fluss ist ausgetrocknet." Seinen Artgenossen erklärt der kluge Elefant "Stellt euch vor unser Fluss wäre ausgetrocknet."
Er beruhigt die Lage und verspricht allen, sich um eine Lösung des Problems zu kümmern. Er recherchiert und findet auch bald den Grund für den ausgetrockneten Fluss. Er organisiert tatkräftige Hilfe. Am Morgen soll es in aller Frühe los gehen und alle sollen mit anpacken und das Geröll aus dem Fluss der Nilpferde räumen: "Wenn wir Ihnen helfen geht's schneller", stellen die Elefanten fest. Am Schluss geht alles gut aus. Das Wasser fließt wieder in den Fluss der Nilpferde und alle machen eine große Wasserschlacht zusammen: Elefanten und Nilpferde.

So könnte ich meinem Sohn vielleicht die aktuelle Flüchtlingsdebatte erklären... "Aber Mama," fragt mich mein 2-Jähriger Sohn zurecht "warum gehen wir dann nicht alle zum Fluss und räumen das Geröll weg?"

Die Geschichte ist super, wie alle "Elmar-Geschichten". Sie lehrt uns Respekt und Toleranz. Vielleicht sollte ich das kleine Buch mal dem ein oder anderen Politiker schicken...

You Might Also Like

0 Gedanken zu

Diesen Blog durchsuchen

Newsletter: